So bekommst du mehr Likes auf Instagram

Instagram Marketing

Um mehr Likes für Instgram zu bekommen gibt es einige Tipps die angewendet werden können um schnell entsprechende Erfolge zu erzielen. Befolgt man einige der folgenden Tipps, so kann man sich darauf einstellen schon bald mehr Likes auf die eigenen Bilder zu erhalten!

Qualität der Bilde
Da die meisten Benutzer nur Bilder liken, die ihnen gefallen, sollte darauf geachtet werden, dass die Bilder eine gute Qualität aufweisen. Dafür können sie mit Bildbearbeitungsprogrammen bearbeitet und verschönert werden. Ein Bild sollte nur dann hochgeladen werden, wenn es einem auch selbst gefällt!

Die richtige Uhrzeit zum Hochladen von Bildern
Will man möglichst viele Benutzer erreichen, so sollte darauf geachtet werden die Bilder zur richtigen Uhrzeit hochzuladen. Wochentags ist es am besten die Bilder zwischen 18:00 Uhr und 19:30 Uhr hochzuladen. Am Wochenende schon etwas früher, etwa zwischen 11:00 Uhr und 12:00 Uhr.

Mehr Benutzer erreichen
Um mehr Likes für Instagram zu erhalten sollten natürlich möglichst viele Benutzer erreicht werden, die auch liken können. Um mehr Benutzer zu erreichen sollten HashTags verwendet werden. Die HashTags sollten zum Bild passen und es sollten so viele wie möglich benutzt werden, maximal jedoch 30.

Desweiteren kann man selbst aktiv werden und die Bilder oder Videos anderer Benutzer liken oder kommentieren. Dadurch werden diese auf einen aufmerksam und liken oder kommentieren ebenfalls etwas auf dem eigenen Profil.

Auch kann beim Hochladen von Bildern ein Standort angegeben werden. Sollen mehr Benutzer erreicht werden, so sollte hier auf jeden Fall ein Standort angegeben werden. So wird das Bild Nutzern, die gezielt nach einem bestimmten Standort suchen, auch das eigene Bild angezeigt.

Um mehr regelmäßige Likes für Instagram zu bekommen ist es auch wichtig möglichst viele Abonnenten zu haben. Mehr Abonnenten bekommt man durch regelmäßiges Posten von Bildern, aber auch wenn man selbst anderen Benutzern folgt. Oft folgen diese Benutzer zurück und so haben beide einen Abonnenten mehr auf dem Konto. Abonnenten können online auch gekauft werden, ob dies getan wird ist jedem selbst überlassen. Allerdings ist es nicht zu empfehlen, da Instagram Konten mit gekauften Abonnenten gezielt sucht und auch sperren lässt. Will man die Sperrung des eigenen Kontos nicht riskieren, dann sollte man also keine Abonnenten kaufen. Abgesehen davon wäre es rausgeworfenes Geld, wenn das Konto mit den gekauften Abonnenten sowieso gesperrt wird.

Was allerdings getan werden kann, ist größere Seiten zu bezahlen, damit sie das eigene Konto unter ihren Bildern oder in der Story erwähnen. Bei großen Seiten sehen viele Tausend Leute das Bild und die wahrscheinlichkeit, dass einige davon das eigene Profil besuchen und etwas Liken ist nicht all zu gering. Natürlich ist dies auch davon abhängig, ob ihnen gefällt was auf der eigenen Seite zu finden ist.

Mit diesen Tipps dürfte es kein Problem sein die eigene Reichweite zu erweitern und mehr Likes auf die eigenen Bilder zu erhalten!